EDGE Hafencity, Hamburg

Höher, schneller, …


Die Tiefbau- und Gründungsarbeiten wurden als bauherrenseitige Vorleistungen von EDGE abgeschlossen und das Baufeld an den Generalunternehmer Bauwens für die Hochbauarbeiten übergeben.
Die Herstellung der Sohlplatte und der Kranfundamente hatte bereits im Vorfeld begonnen, um einen abschnittsweisen, optimierten Bauablauf umzusetzen.

Nun geht es darum, die Geschwindigkeit des Rohbaus hoch zu halten und den ersten Hochbau im Elbbrückenquartier der Hafencity sichtbar werden zu lassen.

SMV Hamburg steht EDGE dabei partnerschaftlich zur Seite.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bilder: © EDGE Technologies / Vero Visuals

h