Bauherrenvertretung für TishmanSpeyer

Revitalisierung am Alexanderplatz


Denkt man an die Gebäude rund um den Alex und den Fernsehturm, ist es mit Sicherheit eines der speziellsten: Das ehemalige Haus des Berliner Verlages gehört nun TishmanSpeyer, das Architekturbüro gmp arbeitet als Generalplaner am Umbau und Revitalisierung der 16 Geschosse. Auf den ca. 37.000 qm BGF an der Karl-Liebknecht-Straße sollen Büros entstehen, aber keine Angst, das Steakhouse, das wir alle zumindest von außen kennen, wird dabei nicht angefasst. Dies wissen wir so genau, weil SMV bei dem Projekt die Bauherrenvertretung übernommen hat. Und um hierfür optimal informiert zu sein, werden wir natürlich demnächst auch mal die Steaks kontrollieren. Ganzheitliches und proaktives Arbeiten, Sie wissen schon.