Haus gemeinnütziger Journalismus

Vom Entwurf zur Realisierung


Seit Juli 2019 hat das Planungsteam rund um AFF das Projekt Haus gemeinnütziger Journalismus in intensiven Abstimmungen mit Vertretern der Schöpflin Stiftung durchgeplant.
Im Juli 2020 wurde die koordinierte Entwurfsplanung dem Bauherrn vorgestellt und im August 2020 wurde mit der Ausführungsplanung begonnen. Die Ausführung der Baugrube soll noch in diesem Jahr beginnen.

Das Haus wird ein Ort, der Informationen und Wissen im digitalen Zeitalter verarbeitet und somit einen Zugang zu Bildung und Demokratie schafft. Es ist ein lebendiges Haus, in dem sich etablierte Redaktionen, aber auch Gründungsteams für neue Publikationsformate zusammenfinden. Freie JournalistInnen, haben hier einen Arbeitsplatz und knüpfen Netzwerke. Das Haus wird ein Kristallisationspunkt für journalistische Innovationen. Es fördert Meinungs- und Informationsfreiheit in Europa. (Text: © AFF Architekten)

SMV freut sich auf die Realisierung dieses besonderen Bauvorhabens.

Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Bilder: © AFF Architekten


h
h