Furchtlos im Regen

Weiterbildung im Havelland


Bei unerwarteten Schwierigkeiten behalten wir einen kühlen Kopf, egal ob es ein unvorhergesehenes Ärgernis bei einem Bauprojekt oder miserables Wetter beim Firmenausflug ist. Das Datum unserer diesjährigen Weiterbildungsfahrt fiel ausgerechnet auf den Tag, an dem Berlin und Brandenburg mit Niederschlagsmengen von bis zu 150l/m² einen Rekord aufstellten. Doch so etwas hindert das Team von SMV nicht daran, seine Pläne umzusetzen. Für den Außeneinsatz gab es schicke Capes und mit der SMV-eigenen Extra-Portion Motivation kam auch bei strömendem Regen keine schlechte Laune auf – schließlich halten wir bei Projekten wie dem Alten Wall ganze Flüsse in Schach.

h
h
h
h