Projektmanagement

„eins“ – alles für die Gesundheit


ProjektNeubau des Gesundheitszentrums „eins“ als medizinisches Versor-gungszentrum mit Kindertagesstätte in Berlin-Dahlem
ProjektstandortBerlin
Leistungen SMVProjektsteuerung
AuftraggeberOHA Projektentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Berlin
ArchitektenKEC Architekten
Baukostenca. 16 Mio. EUR
Realisierungszeitraum2012-2014
Ansprechpartner SMVBernd Hullmann
Projektbeschreibung

Auf dem ehemaligen Gelände des Oskar-Helene-Heims in Berlin-Zehlendorf entsteht ein bisher in Deutschland einzigartiges Gesund-heits- und Medizinkonzept. Auf einer Fläche von über 25.000 m² wer-den Angebote aus dem primären und sekundären Gesundsheitsmarkt miteinander verzahnt und so Dienstleistungen von der Prävention bis hin zu Rehabilitation angeboten. Im eins werden Kunden auf zahlreiche Angebote wie Wellness, Fitness, Hotel, Privatklinik, Kindertagesstätte, Arztpraxen, Physiotherapie, Spa, ambulante Reha, Apotheke,  Gesundheitsakademie, Sportmedizin, Psychotherapie treffen. Eingebettet in die Natur und das angrenzende Landschaftsschutzgebiet sollen Menschen Gesundheit und Therapie neu erleben und Belastungen durch Krankheiten weitestgehend minimiert werden.

Der zu errichtende Gebäudekomplex besteht aus Einzelbaukörpern, in denen Arztpraxen und andere gesundheitsnahe Dienstleistungen untergebracht werden sollen, sowie aus einer Tagesklinik, die durch eine gemeinsame Tiefgarage verbunden werden. Im nördlichen Bereich des Grundstückes wird ein Meridian-Spa errichtet.

Projektziele

Einhaltung des Projektbudgets, Sicherstellung der rechtzeitigen Übergabe an die Mieter und der Inbetriebnahme

Rolle SMV
  • Koordination zwischen Bauherrn und Planern
  • Übernahme der Kostenmanagementleistungen für den Bauherrn
  • Beraten des Bauherrn hinsichtlich einer geeigneten Projektstruktur
  • Mitwirken bei der Einhaltung der Projektziele
  • technisches Projektcontrolling und
  • Monitoring für die finanzierende Bank
Kundennutzen
  • kompetente Unterstützung des Bauherrn im Bereich des Projektmanagements
  • Minimierung von Projektrisiken durch fundierte Beratung und Handlungsempfehlungen
  • effektive Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten durch aktive, strategische Projektsteuerung seitens SMV
h
h
h
h
h