Projektmanagement

Joachimstraße Hannover


ProjektRevitalisierung Büro- und Geschäftshaus
ProjektstandortHannover
Leistungen SMVProjektsteuerung
AuftraggeberSmithers Hannover S.a.r.l
ArchitektenSchulze & Partner GbR
Baukostenvertraulich
Realisierungszeitraum2018 - 2021
Ansprechpartner SMVDipl.-Ing. Architekt Philipp Heydel
Projektbeschreibung

Das vorhandene Gebäude besteht aus einem Untergeschoss, einem Erdgeschoss und sieben Obergeschossen. Die Tragstruktur des Bestandsbaukörpers besteht im Wesentlichen aus einem Stahlbetonskelettbau und die Aussteifung erfolgt über vier Treppenhauskerne. Grundsätzlich sind bei der Revitalisierung keine Eingriffe in den Rohbau geplant.

Die Geschosse 1.OG – 7.OG werden mit Büronutzung belegt. Das Erdgeschoss wird den Eingangsbereich, eine Küche mit Restaurant und Retailflächen zur gewerblichen Nutzung beinhalten. Der Eingangsbereich und die Lobby werden grundlegend neugestaltet. Im Untergeschoss befinden sich überwiegend Lager- und Technikräume, sowie die Tiefgaragenparkplätze.

Die Fassaden werden demontiert und durch neue Fassaden ersetzt. Zum Einsatz kommen Aluminium-Fenster-Konstruktionen, zur Straßenseite hinterlüftete Vorhangfassaden aus Faserzement-Platten und im Innenhof und an der Seite zur Deutschen Bahn Wärmedämmverbundsystem.

Rolle SMV

Projektsteuerung

h