Projektmanagement

Neumarkt-Galerie


ProjektUmbau und Revitalisierung eines Einkaufscenters in der Kölner Innenstadt
Leistungen SMVProjektsteuerung, Objektüberwachung, Mieterkoordination
AuftraggeberNeucol S.a.r.l. Luxemburg
ArchitektenChapman Taylor, Düsseldorf
Baukostenca. 25,0 Mio. EUR
Realisierungszeitraum2012-2013
Ansprechpartner SMVBernd Hullmann
Projektbeschreibung

Die Kölner Neumarkt-Galerie ist das größte Einkaufscenter in der Kölner Innenstadt. Der Komplex Neumarkt-Galerie umfasst drei Häuser aus verschiedenen Epochen mit zum Teil unterschiedlichen Geschosshöhen und einer jeweils unterschiedlichen Architektursprache.

Die Neumarkt-Galerie hat drei Untergeschosse sowie ein Erdgeschoss und sieben Obergeschosse.

Die Neumarkt-Galerie wurde im laufenden Betrieb von Retail, Büro und PAN-Klinik umgebaut.

Das Center verfügt über einen direkten Zugang im 1. UG zur U-Bahn. Die Retailmietflächen befinden sich vom UG bis zum 2. OG. In den Obergeschossen ist die PAN-Klinik als große Privatklinik untergebracht.

Rolle SMV

SMV hat die Projektsteuerung, die Ausschreibung und Verga-be, die Objektüberwachung und die Mieterkoordination durchgeführt.

h
h
h
h
h
h
h