Projektmanagement

Schönhauser 9


ProjektNeubau einer Büro- und Gewerbeimmobilie
ProjektstandortSchönhauser Allee 9, 10119 Berlin
Leistungen SMVProjektsteuerung
AuftraggeberSIGNA Real Estate Management Germany GmbH
ArchitektenPott Architects GmbH
Baukostenvertraulich
Realisierungszeitraum2018 bis 2022
Ansprechpartner SMVPhilipp Heydel und Claudia Jokisch
Projektbeschreibung

Die SIGNA Real Estate Management Germany GmbH realisiert den Neubau eines hochwertigen Gewerbe- und Bürokomplexes. Das exponiert gelegene innerstädtische Grundstück befindet sich in der Schönhauser Allee 9 in Berlin-Prenzlauer Berg, unweit der Torstraße.

Bei dem Bauvorhaben Schönhauser 9 handelt es sich um einen Neubau als Lückenschluss, der sich als langgestreckter Baukörper mittig auf dem Grundstück anordnet. Ziel ist es, durch mehrere Öffnungen einen Hofcharakter sowie eine Durchwegung der einzelnen Nachbargrundstücke für die Öffentlichkeit zu schaffen. Das Konzept stammt aus dem Hause Pott Architects.

In einer achtgeschossigen Büro- und Gewerbeimmobilie mit 6 oberirdischen Vollgeschossen, einem Dachgeschoss und einem Untergeschoss vereint die SIGNA Real Estate Management Germany GmbH einen zeitgemäßen Büro-, Gewerbe – und Gastroflächenmix, der zusätzlich auf den Dachterrassen einen Rückzugsort und alternative Arbeitsflächen mit Blick über die Innenstadt von Berlin anbietet.

Das Bauvorhaben wird LEED, WELL (Core) und WiredScore zertifiziert.

h
h
h