Projektmanagement

UP!Berlin


ProjektUmbau Warenhaus am Ostbahnhof
ProjektstandortBerlin
Leistungen SMVProjektsteuerung
AuftraggeberSIGNA Real Estate Management Germany
ArchitektenPlanungsgesellschaft Jasper Architects - Gewers Pudewill
Baukostenvertraulich
Realisierungszeitraum2017 - 2020
Ansprechpartner SMVBernd Hullmann
Projektbeschreibung

Das Grundstück ist bebaut mit dem ehemaligen „Centrum Warenhaus“. Der Baukörper mit einer Ausdehnung von ca. 80 x 76 m wurde 1978 als reines Kaufhaus geplant und errichtet. Das Gebäude soll in eine Büronutzung eines Single-Tenant verändert werden. Die geplante neue Nutzung soll durch Einzelhandels- und Gastronomieflächen im Erdgeschoss für die zukünftigen Mitarbeiter und die Anwohner ergänzt werden. Das bestehende Gebäude wird hierfür vollständig umgebaut, neu entworfen und unter nachhaltiger Verwendung des Bestandsrohbaus ausgebaut. Der Bestand wird in großen Teilen entkernt, instandgesetzt und mit zwei Neubaugeschossen ergänzt. Das oberste Geschoss wird als Staffelgeschoss ausgebildet. Die Dachfläche wird als Dachterrasse und Dachgarten für die Büronutzer zugänglich gemacht.

h
h